$ SEYCHELLES RESERVATIONS - 100% ON-LINE - Reservations en ligne - Information voyage Seychelles
Ihre Reise planen nach Seychellen
Seychellen Buchen

Seychellen: Reise vorbereiten

Seychellen Buchen ermöglicht Ihnen, Ihre Reise auf die Seychellen gut vorzubereiten. Seychellen Buchen ist ein völlig neues Reservierungssystem und bietet Ihnen nützliche Ratschläge für die Buchung Ihrer Leistungen bei der Planung Ihres Aufenthaltes. Dies wird durch ein neues, intelligentes System ermöglicht. Lesen Sie zunächst die nachstehenden Zusatzinformationen, um mehr über die Seychellen zu erfahren...


Wie kann man seinen Aufenthalt auf den Seychellen planen? Indem man die Reise gut vorbereitet!


Eine erfolgreiche Reise ist eine gut geplante Reise. Sie sollten sich über die Seychellen gut informieren. Man sollte nicht annehmen, dass die Dauer des Aufenthaltes auf jeder Insel proportional zur Größe der Insel sei! Das kann man so nicht sagen!

Die Inselgruppe der Seychellen setzt sich aus mehr als 115 Inseln zusammen, die auf einem ausgedehnten Gebiet verteilt sind! Die meist besuchten Inseln sind Mahe, Praslin und La Digue. Das Wetter ist praktisch zu jeder Jahreszeit schön. Da die Seychellen fast auf dem Äquator liegen, sind sie nicht von Wirbelstürmen betroffen. Die Regenzeit findet zwischen Mitte November und Ende Januar statt. Den Rest des Jahres ist das Wetter großartig. Von Februar bis Mai ist es sehr heiß. Von Juni bis September weht der Wind etwas stärker und somit ist es nicht so heiß – das Meer ist etwas aufgewühlter, also nicht so sehr denjenigen zu empfehlen, die leicht seekrank werden!
Wir raten Ihnen, Ihren Aufenthalt auf den Seychellen auf Mahe zu beginnen. Hier können Sie sich langsam akklimatisieren, wenn Sie aus Europa kommen. Mahe ist sehr schön, aber sie ist die am weitesten entwickelte Insel und es gibt viel Verkehr.

Die Insel Mahe ist die Hauptinsel, die sich auf eine Fläche von 24 km Länge und 12 km Breite erstreckt. Es ist die größte Insel, ihre Hauptstadt Victoria ist die kleinste Hauptstadt der Welt. Die Mehrheit der 85.000 Einwohner der Seychellen lebt auf Mahe. Mahe ist sehr grün, ein wenig hügelig und es ist die am meisten entwickelte Insel. In Victoria ist die größte Wirtschaftsbranche am Hafen ansässig: die Thunfischverarbeitungsfabrik. Die Seychellen haben das größte Thunfischfanggebiet der Welt.

Die Hauptstadt Victoria hat eine Länge von 3 km. Sie ist sehr klein, trotzdem gibt es dort viele Staus, wenn morgens die Büros öffnen und wenn sie abends wieder zu machen. Der überdachte Markt befindet sich im Herzen der Stadt. Dort wird der Fang des Tages angeboten, ebenso wie lokales Obst und Gemüse (Bananen, Mangos, Passionsfrüchte, Kohl, Möhren, Tomaten, Brot, Eier, etc.). Die Gewürzecke und die Metzgerei befinden sich im Erdgeschoss. Im ersten Stockwerk des Marktes finden sich viele bunte Souvenirläden. Am Ende der Stadt in einer Arkade reiht sich ein Souvenirladen an den anderen. In einem schönen kreolischen Haus "Kenwin House" kann man schönen, auf den Seychellen hergestellten Schmuck kaufen. Am besten ist es, morgens den Markt zu besuchen und sich mindestens zwei Stunden für die Besichtigung der Hauptstadt zu nehmen.

Am Eingang der Stadt befindet sich der botanische Garten, der sehr sehenswert ist. Gegenüber von Mahe befindet sich der "Marine Park" von Victoria. Es ist möglich, sich auf einer der Inseln des Meeresparks zu übernachten oder einen Ausflug dorthin zu machen.

Der touristischste Teil, der nach internationalem Geschmack gestaltet wurde, ist Beauvallon, der größte Strand der Seychellen. Die zahlreichen Hotels und Restaurants werden durch den Massentourismus bevölkert und sind der meist besuchte Teil der Insel! Diejenigen, die die Seychellen authentisch kennenlernen wollen, sollten lieber nicht dorthin reisen. Eine Besichtigung würde in diesem Fall ausreichen. Der südliche Teil der Insel ist dagegen sehr schön und konnte seine Authentizität und Ursprünglichkeit bewahren. Die Vegetation ist dort üppig. Im Süden haben Sie die Wahl zwischen schönen 4- und 5-Sterne-Hotels oder kleinen Gasthäusern und Pensionen. Die Straßen, die die Insel durchqueren und um Victoria führen, sind kurvig. Es wird links gefahren. Die Straße von " "Sans Soucis" ermöglicht Ihnen, den sogenannten Ort "La Mission“ zu sehen, sowie nur hier einheimische Bäume, sowie Teeplantagen und die Herstellung der Vanille der Seychellen. Die Straße von "La Misere" ist ebenfalls großartig.
Sie können auch das kreolische Handwerkerdorf "ANSETI KREOL" an der Straße Anse Royale in Richtung Süden von Mahe besuchen.

Zahlreiche Strände und sehr schöne Landschaften säumen auf Mahe die erste beeindruckende Etappe Ihrer Reise auf den Seychellen. Je nach Dauer Ihres Aufenthaltes auf den Seychellen ist eine Anzahl von 3 bis 5 Nächten auf Mahe zu empfehlen.

Danach nehmen Sie entweder den schnellen Katamaran "Cat Coco" oder das Flugzeug mit "Air Seychelles (kleines Beachcraft), um Praslin zu erreichen. Praslin ist 1 Stunde per Schiff von Mahe entfernt oder 15 Min. mit dem Flugzeug.
Praslin ist das Herz der Seychellen. Die Insel ist nicht groß (12 km lang), aber mit einigen Hügeln in der Mitte. Sie beherbergt ein UNESCO-Weltnaturerbe, den berühmten nur hier einheimischen tropischen Wald: das "Vallée de Mai" (Maital). Dieses schützt die einmaligen, männlichen und weiblichen lokalen Kokospalmen, sowie deren Frucht (Coco de Mer), die im Allgemeinen "Coco Fesse" genannt wird, da ihre Form an ein Hinterteil errinnert, wenn die Nuss geschält ist.

Am berühmten Strand von "Cote d'Or",liegt der "Anse Volbert" , der ein sehr langer Strand ist, der sich über die gesamte Küste erstreckt. Schöne kleine oder große Hotels erlauben einen Aufenthalt für alle Budgets. Einige Unterkünfte bieten auch für kleinere Geldbeutel schöne Aufenthalte. Ein Aufenthalt von 7 Nächten ist ideal, um Praslin gut zu entdecken. Machen Sie unbedingt einen Tagesausflug mit dem Schiff, der die Besichtigung der 3 Inseln Cousin (internationales durch WWF verwaltetes Vogelschutzgebiet) umfasst. Sie können die Insel Curieuse besuchen, die ein Schutzgebiet für die größten Schildkröten der Erde ist (die aus der Inselgruppe von Aldabra, einem Atoll der Seychellen stammen, das eine dreitägige Schiffsreise entfernt ist) und die kleine Insel St Pierre. Oder Sie können sich Taucherbrille und Flossen ausleihen und somit zahlreiche Fische zu sehen bekommen. Ein anderer interessanter Ausflug ist ein Tag mit Mittagsessen auf den Inseln Iles Grandes Sœurs und Petites Sœurs, wo man mit Meeresschildkröten schwimmen kann.

Zahlreiche Strände und Buchten ziehen sich entlang der Küste, zwischen dem Strand von Cote d'Or und der Spitze der Insel, wo man den berühmten Strand Anse Laziot findet.
Von Praslin können Sie mit dem Boot nach Baie St Anne fahren, um die wunderschöne Insel La Digue zu erreichen. Die Fahrt mit dem Schnellboot dauert 10 Minuten. Sie können entweder Cat Rose und teilweise auch "Cat Coco" nutzen.
La Digue ist der ideale Ort, um seinen Aufenthalt zu beenden, wenn man einen Nachtflug oder einen Nachmittagsflug für den Rückflug hat. La Digue ist mit 6 km Länge eine Insel, auf der man Fahrrad fahren kann oder Spaziergänge machen kann. Die Insel ist berühmt für den Ort "Source d'Argent" und für ihre berühmten Felsen aus rosa Granit. Auf dieser Insel wird Sie alles verzaubern. Man hat den Eindruck, 100 Jahre in die Vergangenheit zu reisen und, dies ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Die Straße, die zum Strand Grand Anse führt und anschließend nach Anse Coco , bietet unvergessliche Erlebnisse. Die Strände von Anse Sévère und Anse Patates und die Gesamtheit der Insel haben niegekannte Eindrücke zu bieten. Nehmen Sie doch einfach ein Ochsenkarren-Taxi! Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen kleinen Gasthäusern oder traditionellen urigen Hotels von 2 bis 4 Sternen. Hier findet jeder Urlauber die für ihn passende Unterkunft.

Nachdem Sie die drei Hauptinseln der Seychellen entdeckt haben, haben Sie die Möglichkeit, sich auf einer privaten Insel oder auf einer Hotelinsel aufzuhalten. Wir beraten Sie gerne in Bezug auf private Inseln. Wir sind sicher, dass sie Ihr Herz höher schlagen lassen werden. Denis Island, Hochseeangelparadies, die Strände und das Meer dort sind großartig, Denis Island ist 35 Flugminuten entfernt. Desroche Island. 45 Flugeminuten entfernt, ist ein schöner Ferienort. Silhouette Island (verwaltet durch die internationalen Hotelbetriebe von Hilton International). North Island, die Luxusinsel.

Unsere Partner
   
BUCHEN SIE IHRE REISE
Auswahl an Unterkünften
Choix séjours
Auswahl an Kreuzfahrten
Auswahl an Inlandsflügen
Auswahl an Seeverbindungen
Auswahl an Ausflügen
Auswahl an Autovermietungen
Auswahl an Transfers
Auswahl an internationalen Flügen

 

 

Maximal 2 Kinder pro Buchung!
HIN- UND RÜCKREISE

Nur Direktflüge     Alle Flüge

ECONOMY CLASS     ALLE KLASSEN

IHR FLUGTICKET FÜR DIE SEYCHELLEN
Buchen und sperren Sie Ihre Plätze!
Sie haben 48 Stunden Zeit, um Ihr Flugticket zu bezahlen!
Hotels auf den Seychellen
Standorte von Hotels auf den Seychellen

Ratgeber
Kreuzfahrten auf den Seychellen Habitation Cerf Island Habitation Cerf Island Britannia Hotel Britannia Hotel Britannia Hotel Cerf Island Resort Cerf Island Resort La Roussette Berjaya Beauvallon Bay Resort & Casino Banyan Tree Hotels auf den Seychellen Ausflüge auf den Seychellen Interinsulare Seeverbindungen Autovermietung auf den Seychellen Tagestour De Mahe ohne Mittagessen (in Gruppe) Ausflug mit Glasbodenboot im Meerespark (inklusive BBQ Mittagessen) Tagestour La Digue entdecken (Mittagessen inklusive) Tagesausflug auf Mahe (Gruppe) Mittagessen inbegriffena Ausflug Cousin - Curieuse - St. Pierre Hochzeit auf den Seychellen Inlandsflüge auf den Seychellen Reisen „à la carte” auf den Seychellen Kreuzfahrt Praslin Dream Kreuzfahrt Praslin Dream 8-tägige Kreuzfahrt - Star Bird (Reiseroute 1) Kreuzfahrt Silhouette Dream Kreuzfahrt La Digue Dream 8-Tägige Kreuzfahrt - Star Bird (Reiseroute 2)