Mahé, die Hauptinsel der Seychellen



Mahé und seine Hauptstadt Victoria!

        Mahe ist die größte Insel im Archipel der Republik Seychellen. Es ist 27 Kilometer lang, 8 Kilometer breit und hat eine Fläche von 145 Quadratkilometern. Es ist eine Granitinsel mit einem Relief und bergigem Gelände mit einer Durchschnittstemperatur von 29 ° C. Victoria, die Hauptstadt, ist die einzige Hafenstadt der Seychellen, die kleinste Hauptstadt der Welt und nur 3,5 km2 groß. Es gibt Gebiete mit dichtem Wohnraum und andere, die weniger bevölkert sind. Es werden hauptsächlich Kokosnuss, Vanille, Zimt, Mais und Kartoffeln produziert. Das lokale Kunsthandwerk ist schillernd und Sie können dort einkaufen gehen. Im Norden gibt es den größten natürlichen Strand der Seychellen (2,5 km lang), den Strand von Beau-Vallon, er ist breit, flach und lang, das Wasser ist transparent, er ist der ideale Ort. zum Sonnenbaden und Schwimmen. Es ist der einzige Ort, an dem Sie Wassersport betreiben können. Mahe ist ideal für einen Urlaub am Meer, wo Sie viele Aktivitäten finden können.

Ihre Reise planen nach


Seychelles : Reise planen


Mahe - Seychelles
Mahe Informationen - Praslin Informationen - La Digue Informationen - Abgelegenen Inseln Informationen

Entdecke die Fotos von Mahé

Unsere Partner
   

BUCHEN SIE IHRE REISE

Auswahl an Unterkünften
Choix séjours
Auswahl an Kreuzfahrten
Auswahl an Inlandsflügen
Auswahl an Seeverbindungen
Auswahl an Ausflügen
Auswahl an Autovermietungen
Auswahl an Transfers
Auswahl an internationalen Flügen